Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Heute Abend in der Melanchthon-Akademie

Die Veranstaltung war für 17.30 Uhr angesetzt und sollte um 19 Uhr enden.
Der Plan war, dass ich aus dem Buch Ab ins Wohnprojekt! vorlese und Joachim Kolboske und Wilhelm Schwedes von ihren Erfahrungen aus dem Mehrgenerationen-Projekt Lebensräume in Balance in Köln-Ostheim berichten.
Sieben Interessierte waren gekommen. Einige hatten ebenfalls Erfahrungen mit gemeinschaftlichen Wohnprojekten und haben davon erzählt. Der Austausch war interessant, offen und ehrlich.
Mich hat es gefreut zu hören, dass einige das Buch Ab ins Wohnprojekt! als Arbeitsbuch nutzen und Gedanken und Ausführungen für Klärungsgespräche in der eigenen Gruppe aufgreifen.
Auf dem Heimweg von der Veranstaltung habe ich überlegt, wie ich weitermachen kann und wie das nächste Buch sein könnte, in dem es natürlich wieder um gemeinschaftliches Wohnen gehen wird. Anerkennung für seine Arbeit zu bekommen gibt Kraft. Diese Erfahrung machen zu können ist schön und macht mich zufrieden und glücklich.