Nur noch drei Tage.

Es fehlen nur noch 127 Euro.
Am 30. September müssen 3000 Euro auf dem Crowdfunding-Konto sein, damit das Buch Ab ins Wohnprojekt! vom oekom verlag produziert wird.

Für das Buch habe ich Männer und Frauen interviewt, die gemeinschaftliche Wohnprojekte realisiert haben oder noch in der Planungsphase sind. Ich war in Karlsruhe, Berlin, München, Köln, Erftstadt und Brühl und habe Leute getroffen, die viel Zeit und Kraft aufbringen, um zusammen mit anderen ihr Wohnprojekt zu planen und ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Sie haben offen, ehrlich und begeistert davon erzählt, wie sie Herausforderungen gemeistert haben und auch davon berichtet, was ihnen weniger gut gelungen ist. Das Buch gibt einen Einblick in die derzeitige Wohnprojekte-Szene und soll inspirieren und ermutigen, sich mit anderen zusammenzutun und es selbst zu versuchen, falls der Wunsch nach mehr Zusammen und Miteinander besteht.

Hier geht es zur Fundingseite.


Kommentare

Beliebte Posts

Lebensräume in Balance e.V. in Köln

Diskussionen führen oft in die Verwirrung.

1. Barcamp "Gemeinschaftlich Bauen und Wohnen" in Köln