Sidewalk Talk: Samstag, 11. April 2020 ab 14 Uhr auf Zoom

Ostersamstag im Netz auf Zoom hören die einen zu und die anderen erzählen.
Sidewalk Talk ist eine Initiative, die darauf beruht, dass ZUHÖREN ein Geschenk ist. 
Bedingungslos ZUHÖREN. Nicht bewerten und beurteilen. Keine Ratschläge. Nur Aufmerksamkeit und Zuhören.

Die Rollenverteilung ist klar definiert: die einen hören zu und die anderen erzählen. 
Erzähl was dir gerade in den Sinn kommt, was du schon immer mal erzählen wolltest, was dir am Herzen liegt oder auf der Seele brennt, was du noch nie jemandem erzählt hast, was dir eben passiert ist, was du dir für die Zukunft wünschst, wie du die momentane Zeit erlebst... und so weiter und so weiter...

Organisiert wird die Online-Veranstaltung von der Initiative Köln/Bonn.
Bei Facebook schreiben sie:

Während sich die Straßen in unseren Städten leeren, entstehen viele Initiativen, um näher zusammen zu rücken.
Auch wir können gerade nicht mit unseren Stühlen raus gehen, aber zuhören können wir immer noch. Lasst uns gemeinsam ausprobieren, wie das online geschehen kann. 

Wir möchten hören, wie es euch gerade geht. 

Was beschäftigt oder sorgt euch? 
Über was freut ihr euch? 
Wir hören zu. Bedingungslos und wertfrei. 

Wir treffen uns am Samstag, 11. April 2020 ab 14 Uhr auf Zoom. Anmeldung hier: https://www.eventbrite.com/e/sidewalk-talk-du-sprichst-wir-horen-zu-jetzt-auch-online-tickets-101158353358


Wir freuen uns auf euch.
Herzliche Grüße vom Sidewalk Talk-Team Bonn/Köln





Kommentare

Beliebte Posts

Lebensräume in Balance e.V. in Köln

Trudy Braun, Wohnprojekt Brühl 55plus